Puppenallerlei – zwei, die gut Lachen haben

6. Februar 2018 von liebe design | 2 Kommentare

© Sara Liebe

Für meine kommenden Kurse am Helene-Weber-Haus in Gelsenkirchen, habe ich ein paar Muster anfertigen müssen und so sind die zwei Schmussepuppen entstanden, die jetzt allen Lust auf´s Puppenmachen bereiten sollen. Ich hoffe, die zwei haben Erfolg und können den einen oder anderen überreden, auch so ein Schmusepüppchen selber zu machen – wie wär´s?

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Sobald die Schmusepuppen aus der Vitrine befreit sind, werde ich sie in meinem Atelier Lädchen anbieten. Aber das wird noch ein wenig dauern.

 

Seid herzlich gegrüßt und habt Dank für jeden hinterlassenen Kommentar!

Sara

 

 


Hier wollen die Zwei sich vorstellen: creadienstag, DienstagsDinge, handmadeontuesday, crealopee, creativejewishmum, mittwochsmagich, Freutag und LunaJu

Ihr findet mich auch hier ::: You also find me here: liebes_atelier + Liebes Atelier

Bitte fragt mich vorher, wenn ihr meine Bilder auf anderen Plattformen, wie z.B. Pinterest, Instagram, oder… online stellen wollt, darüber freue ich mich, aber ich freue mich auch darüber, wenn man mit mir in den Austausch geht, ob das in Ordnung wäre – danke – COPYRIGHT beherzen, gell?!

Biete KREATIV KURSE im HELENE-WEBER-HAUS Gelsenkirchen an

18. Januar 2018 von liebe design | Keine Kommentare

NEUE KURSE ::: NEUE KURSE ::: WIE WÄR`S?

Urban Sketching? Textile Kunst „Freestyle“? Künstlerisches Papieropjekt? Figürlich Zeichnen? Oder Schmusepuppe fürs Kind?

© Sara Liebe

In diesem Jahr biete ich ein paar Kurse im Helene-Weber-Haus in Gelsenkirchen an und bin dort sozusagen Kurs-Neuling. Bisher habe ich meine Kurse in meinem Liebes Atelier angeboten und für dieses Jahr erhielt ich die Gelegenheit über diesen Träger auch ein paar Kurse anbieten zu dürfen. Im Helene-Weber-Haus gibt es sehr gute Kursräume, bestens ausgestattet und ideal von der Größe, z.B. den „Figürlich Zeichnen“ Kurs – eine ideale Raumgröße, dass man sehr gut zu mehreren und mit Abstand arbeiten kann.

Da ich „Neuling“ im Helene-Weber-Haus bin, kennen mich die einen oder anderen nicht und sind vielleicht unsicher, um was es denn überhaupt in meinen Kursen geht. Auf der Online-Präsenz des Helene-Weber-Haus sind leider die Textinhalte nicht richtig wieder gegeben und ich habe drum gebeten, das auszubessern. Die Verantwortlichen wissen Bescheid und ich hoffe, dass das schnellstmöglichst korrigiert wird. Aus diesem Grund werde ich hier auf meiner Seite alle Inhalte und die Daten auflisten, damit keine Unklarheiten entstehen und hoffentlich genügend Anmeldungen stattfinden, denn ansonsten können die Kurse nicht statt finden. – Das wäre sehr bedauerlich.

Im gedruckten Kurs-Katalog, den ihr im Helene-Weber-Haus erhaltet, stehen alle von mir angebotenen Kursinhalte richtig drin.

Jetzt im Februar beginnen die Kurse und ich würde mich sehr freuen, mit euch gemeinsam kreativ tätig sein zu dürfen. Habt ihr Lust? Habt ihr Zeit? Seid ihr dabei?

Hier nun die Auflistung meiner Kurse im Helene-Weber-Haus:


Künstlerisches Papierobjekt

© Sara Liebe

@ Sara Liebe

© Sara Liebe

Durch die Inspiration eines Gedichts ihrer Wahl schaffen wir ein künstlerisches Papierobjekt, durch unterschiedlichste Materialien Draht, Pappmaché, Papier, Kleister, Garn,…

Leitung: Sara Liebe, Mode- und Kommunikationsgraphikerin

Ge-Buer, Helene-Weber-Haus, • Westerholter Straße 10, großer Werkraum

U0511110068 (mit dieser Nummer könnt´ihr euch im Helene-Weber-Haus anmelden) • Do. 08.02.18 – Do. 15.03.18, 19.15 – 21.30 Uhr, 6x 18 UE, Kursgebühr 41,- €


Urban Sketching

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Wir erkunden unsere Stadt, mit Stift, Papier und zeichnerischen Blick. Einführung in die Zeichentechnik und Erkundungsgänge durch die Stadt.

Bitte mitbringen: Bleistifte (HB, 3B, 6B), dicker Graphitstift 4B, Radiergummi, ein Papierwischer/Estompe, Fineliner verschiedene Stärken, Tuschestift, Füller mit schwarzer Tinte, Aquarellfarben, Aquarellkreiden, Ölkreiden, Wasserpinsel (z.B. Aquash), Wasserglas, verschiedene Pinsel, Lappen, 2 Mehrzweckklammern, Skizzenbuch DIN A5 oder DIN A4 ab 140 g/m

Leitung: Sara Liebe, Mode- und Kommunikationsgraphikerin

Ge-Buer, Helene-Weber-Haus, • Westerholter Straße 10, großer Werkraum

U0511110069 (mit dieser Nummer könnt´ihr euch im Helene-Weber-Haus anmelden) • Mi. 11.04.18 – Mi. 16.05.18, 10.00 – 11.30 Uhr, 6x 12 UE, Kursgebühr 27,- €


Textile Kunst „Freestyle“

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Stoff und Papier künstlerisch vereinen, durch die Inspiration eines Gedichts ihrer Wahl, mit Farben, Nadel und Faden.

Bitte mitbringen: Gedicht, Aquarellblock 250g/m ca. 30 x 40, Aquarellfarben, Acryl- oder Gouachefarben, Buntstifte, verschiedene Pinsel, Bleistifte (HB, 3B, 6B), Radiergummi, Stoffstücke, Garn, Metallgarn, Nähnadeln, Schere oder Cutter, Wasserglas, Lappen

Leitung: Sara Liebe, Mode- und Kommunikationsgraphikerin

Ge-Buer, Helene-Weber-Haus, • Westerholter Straße 10, großer Werkraum

V0511110069 (mit dieser Nummer könnt´ihr euch im Helene-Weber-Haus anmelden) • Do. 06.09.18 – Do. 27.09.18, 19.15 – 20.45 Uhr, 4x 8 UE, Kursgebühr 18,- €


Figürlich Zeichnen

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Eine Basis schaffen, um zu erlernen wie der Körper zeichnerisch auf dem Papier Ausdruck findet, wie Stoffe und Materialien dargestellt werden können. Wir stehen uns gegenseitig Modell.

Bitte mitbringen: Bleistifte 3B, 6B, dicker Graphitstift 4B, Radiergummi, ein Papierwischer/Estompe, Aquarellfarben, Ölkreiden, Wasserpinsel (z.B. Aquash), Wasserglas, verschiedene Pinsel, Lappen, 1 Rolle Kreppklebeband, Holzbrett Maße 80 x 60 cm oder wenn vorhanden eine Staffelei, 2 Mehrzweckklammern, Zeichenblock z.B. Dorée 170 g/m DIN A3, Papierbögen 50 x 70 cm können bei mir erworben werden, pro Blatt 0,40 Cent

Leitung: Sara Liebe, Mode- und Kommunikationsgraphikerin

Ge-Buer, Helene-Weber-Haus, • Westerholter Straße 10, großer Werkraum

V0511110070 (mit dieser Nummer könnt´ihr euch im Helene-Weber-Haus anmelden) • Do. 04.10.18 – Do. 29.11.18, 19.15 – 21.30 Uhr, 6x 18 UE, Kursgebühr 27,- €


Schmusepuppe fürs Kind – KURS 1. Halbjahr

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Wer wünscht sich das nicht für sein Kind, eine individuelle Schmusepuppe, weich und kuschelig. Fertigen sie ihrem Kind oder Enkelkind eine eigene Schmusepuppe, etwas was sie mit Herz, Seele und Liebe herstellen.

In dem Kurs erlernen sie die Fähigkeiten, eine Puppe von ca. 40 cm Größe, anzufertigen.

Materialkosten ca. 20,- Euro, sind bei Beginn vor Ort zu zahlen • Bitte mitbringen: Nähnadeln, Stecknadeln, Schere, Garn für die Augen, Häkelnadel Gr. 3, Maßband, Stoff für Kleidung

Leitung: Sara Liebe, Mode- und Kommunikationsgraphikerin

GE, AS, St. Antonius • Am Schillerplatz 12, Gelsenkirchen-Feldmark

U512100100 (mit dieser Nummer könnt´ihr euch im Helene-Weber-Haus anmelden) • Do. 15.02.18 – Do. 22.03.18, 19.00 – 21.15 Uhr, 6x 18 UE, Kursgebühr 36,- €


Schmusepuppe fürs Kind – KURS 2. Halbjahr

© Sara Liebe • Foto einer kleinen Puppe, dient nur zur Ansicht, im Kurs wird die große Puppe gemacht

© Sara Liebe • Foto einer kleinen Puppe, dient nur zur Ansicht, im Kurs wird die große Puppe gemacht

© Sara Liebe • Foto einer kleinen Puppe, dient nur zur Ansicht, im Kurs wird die große Puppe gemacht

© Sara Liebe • Foto einer kleinen Puppe, dient nur zur Ansicht, im Kurs wird die große Puppe gemacht

Wer wünscht sich das nicht für sein Kind, eine individuelle Schmusepuppe, weich und kuschelig. Fertigen sie ihrem Kind oder Enkelkind eine eigene Schmusepuppe, etwas was sie mit Herz, Seele und Liebe herstellen.

In dem Kurs erlernen sie die Fähigkeiten, eine Puppe von ca. 40 cm Größe, anzufertigen.

Materialkosten ca. 20,- Euro, sind bei Beginn vor Ort zu zahlen • Bitte mitbringen: Nähnadeln, Stecknadeln, Schere, Garn für die Augen, Häkelnadel Gr. 3, Maßband, Stoff für Kleidung

Leitung: Sara Liebe, Mode- und Kommunikationsgraphikerin

GE, AS, St. Antonius • Am Schillerplatz 12, Gelsenkirchen-Feldmark

V512100101 (mit dieser Nummer könnt´ihr euch im Helene-Weber-Haus anmelden) • Do. 08.11.18 – Do. 13.12.18, 19.00 – 21.15 Uhr, 6x 18 UE, Kursgebühr 36,- €


 

Ich würde mich sehr freuen, wenn die Kurse zustande kämen und ihr kommt könnt und wir uns dort kennenlernen und solltet ihr noch jemanden kennen, der Lust dazu hätte, erzählt ihm doch davon, je mehr wir sind, umso lustiger wird es.

 

Seid herzlich gegrüßt und auf bald im Helene-Weber-Haus?!

Sara

 

 


Ihr findet mich auch hier ::: You also find me here: liebes_atelier + Liebes Atelier

Bitte fragt mich vorher, wenn ihr meine Bilder auf anderen Plattformen, wie z.B. Pinterest, Instagram, oder… online stellen wollt, darüber freue ich mich, aber ich freue mich auch darüber, wenn man mit mir in den Austausch geht, ob das in Ordnung wäre – danke – COPYRIGHT beherzen, gell?!

 

Neues Jahr – Kreatives Glück-wünschen

14. Januar 2018 von liebe design | 3 Kommentare

© Sara Liebe

Samstag nach den Ferien starteten wieder meine Samstags-Kreativ-Kurse und als guten Beginn dachte ich, wäre es klasse, wenn die Gruppe all die guten Wünsche und Ideen, die wir für das kommende Jahr ersonnen hatten, gestalterisch Wirklichkeit werden lassen. So schwangen wir die Pinsel, die Wachsmalstifte und malten uns ein buntes Glück-Wunsch-Bild. Dieses wird geteilt und jeder erhält ein Stück vom Glück. Gerahmt erinnert es uns an die gemeinsamen Mußestunden.

Vielleicht wäre das ja auch etwas für euch? Mit eurer besten Freundin? Eurer Familie? Oder ihr habt eine andere Idee?

 

Seid herzlich gegrüßt und habt Dank für jeden hinterlassenen Kommentar!

Sara

 

 


SUNDAY INSPIRATION NO. 134, #sonntagsglückno.02, Samstagsplausch

Ihr findet mich auch hier ::: You also find me here: liebes_atelier + Liebes Atelier

Bitte fragt mich vorher, wenn ihr meine Bilder auf anderen Plattformen, wie z.B. Pinterest, Instagram, oder… online stellen wollt, darüber freue ich mich, aber ich freue mich auch darüber, wenn man mit mir in den Austausch geht, ob das in Ordnung wäre – danke – COPYRIGHT beherzen, gell?!

Puppenkurse – kleine Ankündigung

13. Juli 2017 von liebe design | Keine Kommentare

© Sara Liebe

Nach den Sommerferien werde ich mit aufgenommen in den aktuellen Kurskatalog für das Jahr 2017/2018 des Helene-Weber-Haus hier in Gelsenkirchen. Dort werde ich einige Kurse anbieten, unter anderem auch Kurse zum Erstellen weicher Stoffpuppen und Schmusewichtel, ebenso Zeichen- und andere Kreativkurse. Sobald ich Näheres sagen kann, werde ich es hier auf meinen Seiten kundtun. Erst einmal die kleine Ankündigung, dass etwas in Arbeit ist.

© Sara Liebe

Derzeit bin ich auch fleißig auf Instagram Liebes Atelier tätig, zeige alle meine bisherigen Arbeiten, meine Tätigkeiten überhaupt, Kommendes, ein bißchen Plausch aus Haus & Garten und – freue mich auf die kommende Ferienzeit. Morgen ist es endlich soweit und ich hoffe, die Sommerzeit gut nutzen zu können und meine to-Do-Liste nicht allzu voll gepackt zu haben…

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Vorab muss ich leider erst ein Auto finden, was ich überaus lästig finde. Unglaublich lästig, denn ein verlässliches Auto zu finden, welches nicht viel kosten darf, ist leider genauso schwierig, wie eine Nadel im Heuhaufen zu finden…

© Sara Liebe

Falls bei euch auch morgen die Ferienzeit anbricht, wünsche ich euch alles Gute und für die, bei denen es noch nicht soweit ist, eine kribbelige Zeit der Vorfreude!

© Sara Liebe

Feiern im Liebes Atelier

11. März 2017 von liebe design | Keine Kommentare

© Sara Liebe

Ein Geburtstag für Teenies. Es war eine lustige Runde und der Wunsch des Geburtstagkindes war die Erstellung eines Moodboards. Ausserdem sollten die Kinder ein Foto mitbringen, das sie in die Collage einbauen durften. Die Zeitschriften wurde geblättert und gewälzt, es wurde dies heraus gerissen und das, die Stapel von Schönem wuchsen und am Ende klebten sie alles zu wunderschönen Stimmungsbildern. Hernach war der Boden übersät mit Schnipseln und ich vergaß das Vorher-Nachher-Foto… das wäre wonnig gewesen.

Ein Kind fragte mich, ob ich das jetzt aufräumen müsste… ja, klar. ;-) Aber das war halb so schlimm, wie´s aussah. Es ging ganz flott.

Mir hat´s Spaß gebracht und die Zeit verfliegt immer so schnell, beim kreativen Werkeln.

© Sara Liebe

Hatte noch versucht, den Kindern ein wenig Inspirationen zu liefern, indem ich einiges an die Wand pinnte. Sieht ein bißchen wild und nach „von allem etwas“ aus. ;-)

© Sara Liebe

Wer noch Lust hat seinen Geburtstag im Liebes Atelier zu feiern, kann sich gerne bei mir erkundigen. Nicht nur Kleine und Mittelgroße können bei mir feiern, auch die Großen sind herzlich willkommen, in einer kreativen Runde einen Geburtstag zu feiern. Ob malen, filzen, nähen, werkeln,… einfach mal nachfragen.

Wünsche allen einen gemütlichen Samstagabend!

© Sara Liebe

Aufgeschlagene Knie

6. September 2016 von liebe design | 3 Kommentare

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Letzten Samstag gab ich meinen Kurs für die Kleinen und wir kamen ins Gespräch über aufgeschlagene Knie. Jeder von den Kindern zeigte mir gerade die aktuellen Errungenschaften auf ihren Beinen, erzählte wann und wo das passiert war…

Da kam mir der Gedanke zu diesem schnellen Bildchen, denn wir malten gerade mit Ölkreiden – aufgeschlagene Knie gehören in jede Kindheit, oder? Sie guckten verwundert und belustigt auf mein Bild, waren ganz erstaunt, dass ich davon ein Bild malte. Diesen Moment der Kindheit wollte ich gerne festhalten…

Mein Beitrag für creadienstag, creative jewish mom, hand made on tuesday, pamelopee und dienstagsdinge

52. Wochen – 8. Woche

12. April 2016 von liebe design | Keine Kommentare

R E G E N B O G E N

Irgendwie bin ich derzeit auf Farbe gepolt. Vielleicht weil die Kristalle das Licht so schön brechen, da endlich, endlich die Sonne scheint und es warm wird. Eigentlich freue ich mich über jede Jahreszeit und habe keinen wirklichen Favoriten. Doch dieses Mal sehne ich mich sehr nach Sonne und Wärme, Licht, Farbe und einhergehender Fröhlichkeit. Vielleicht weil der Winter so gar nichts hatte, völlig farblos, völlig ohne Temperaturschwankungen Richtung Minus, ein absoluter Langweiler?

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Da mußten ein paar Stoffe im Regal diesen miserablen langweiligen Winter vertreiben und ich habe daraus einen bunten Läufer für den Tisch gezaubert.

Eine wilde Mischung, aber ich dachte mir, dass muss jetzt sein. Und wie´s immer bei mir ist – free style!

Ähm, Augenmaß – als ich jetzt in HH war, habe ich eines meiner ersten Nähstücke gefunden, was soll ich sagen, die Idee zählt. Mache mal davon ein Foto, denn den hübschen Rock, will ich mir doch rahmen. Mein Ausflug in Richtung Punk… ich weiß noch ganz genau, wie mein Vater reagiert hat. ;-) Meine Mutter fand´s ganz lustig. Dreißig Jahre her.

Aber hier ist eindeutig der Hippie bei mir durchgekommen. Bunt, frei und wild. Ist eigentlich auch Punk.

Ach, is´doch egal, das Leben lieben, gell?!

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Das Bild links hat eine Kursteilnehmerin von mir gemalt, die nun einige Jahre bei mir ist. Damals war sie 10 Jahre alt und hat einen großen Meister nach gemalt, sehr gut gelungen, findet ihr nicht? Mich scheint das Bild jedenfalls sehr inspiriert zu haben, denn zufällig habe ich die Stoffe unbewußt nach den Farben im Bild ausgesucht.

Sie hat das Bild mit Firnis versiegelt, zum Schutz der Farben. Damals haben die Kinder auch die Leinwände selber bespannt. Es war ein ziemlich großes und langes Projekt – es hat sich gelohnt!

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Beidseitig nutzbar… ;-)

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Und vor unserer Haustür geht es bunt weiter. Kann ich mir ja nicht nehmen, die Nachbarn fröhlich und mit guten Wünschen zu begrüßen! Die kleinen Elfen finden es auch ganz hervorragend!

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Ich versuche mich in Freestyle-Bonsai-Birkenhain-Zucht… Die fand ich irgendwann einmal in unserem Garten und dachte mir, die stutzte ich mal nach meinen Wünschen. Bis jetzt haben sie es überlebt. Ich übe mich noch am perfekten Bonsai-Schnitt.

Das war doch ein schöner Schwenk nach Japan, gell? Ich hatte Euch ja von den Geschenken berichtet, die ich gefertigt habe. Mein Mann hatte das Glück zwei Wochen in Japan zu weilen und hat von dort schöne Geschenke mitgebracht! Herzlichen Dank dafür und wenn es geht und das wieder ansteht, fliege ich gerne mit! Liebe und herzliche Grüße nach Tokio!

ありがとう!
Arigatou!

© Sara Liebe

© Sara Liebe

 

Mein Beitrag für creadienstag, creative jewish mom, pamelopee, Meertje, hand made on tuesday, dienstagsdinge und Seasonal Sewing April!