Der Mann im Mond – SUNDAY INSPIRATION NO. 105

18. Juni 2017 nach liebe design | 2 Kommentare

© Sara Liebe

Am letzten Mittwoch feierten wir, Gabriele Renz und ich, in einem kleinen Kreis unsere Ausstellungseröffnung in der Neuen Synagoge Gelsenkirchen und wir hatten einige Konkurrenz: das lange Wochenende, der Feiertag, in der Stadt gab es einen Feierabendmarkt,…

Trotzdem war es eine feine und schöne Eröffnung. Mein Mann, Michael Gees, improvisierte über zwei Arbeiten von uns und hinterher gab es leckere Erdbeeren, passend zum Sommer. Wir zeigen dort bekannte Arbeiten, aber auch neue Werke, die wir extra dafür geschaffen haben: STERNE IN DIE ERDE PFLANZEN. Inspiriert durch Gedichte von Rose Ausländer und Mascha Kaléko. Das Triptychon oben auf dem Bild ist nach dem Gedicht von Mascha Kaléko Der Mann im Mond und heißt allnächtlich.

Wer noch Zeit, Lust und Muße hat, kann sich unsere Ausstellung bis zum 5.7.2017 in der Neuen Synagoge Gelsenkirchen ansehen. Lasst euch inspirieren, wir heißen euch herzlich willkommen!

Diese Willkommensinspiration schicke ich zur SUNDAY INSPIRATION NO.105, #sonntagsglück, sonntags und Samstagsplausch.

liebes_atelier

Schöne Tage auf dem Darß – ein malerischer Ausblick

9. Juni 2017 nach liebe design | Keine Kommentare

© Sara Liebe

Es waren schöne Tage auf dem Darß und ich freue mich immer noch, dass ich dabei sein konnte. Habe einiges dazu gelernt und gucke, wie ich es schaffe, mir zu Hause die Zeit zu nehmen, das alles nochmal zu vertiefen, mich hinzugeben, weiter zu entwickeln. – Auch euch wünsche ich viele kreative Stunden!

Übrigens bin ich jetzt auch bei Instagram – habe es gewagt… wenn ihr Lust habt zu stöbern – HERZLICH WILLKOMMEN: liebes_atelier

Mein persönlicher Freutag.

P.S. Danke Dir liebe Gabi für die schönen Tage auf dem Darß!

Am Werden – SUNDAY INSPIRATION NO. 100

21. Mai 2017 nach liebe design | 2 Kommentare

© Sara Liebe

Liebe Ines!

Ich gratuliere Dir zur 100sten SUNDAY INSPIRATION, danke das Du so wacker bist! Dank Deiner Idee habe ich tolle Blogs entdecken dürfen und die spannenden Menschen dahinter.

Wünsche uns viele weitere Inspirationen!

Hier ist etwas am Werden. Bald haben wir, Gabriele Renz und meine Wenigkeit, die große Ehre in der Neuen Synagoge in Gelsenkirchen unsere Ausstellung „Sterne in die Erde pflanzen“ zeigen zu dürfen. Neue Werke sind hinzugekommen und wir sind ganz gespannt, wie unsere Ausstellung aufgenommen wird. Bilder, Objekte nach Gedichten von Rose Ausländer und Mascha Kaléko.

Wünsche Euch einen sonnigen Sonntag!

So tief du liebst :: SINNE WANDELN

3. März 2017 nach liebe design | 2 Kommentare

© Sara Liebe

GESCHAFFT!!!

Fertig – und ich bin so gespannt.

Für die morgige Ausstellung SINNE WANDELN wurde ich von der Künstlergruppe „Kunst im Stern“ aus Marl gefragt, ob ich nicht als Gastkünstlerin mitmachen möchte. Es ist eine ganz besondere Ausstellung, die erlaubt, die Werke auch tastend zu ersehen. Im Rollstuhl kann man eine neue Sicht einnehmen, sich anhand von QR-Codes die Bilder beschreiben lassen und es gibt noch viele andere Überraschungen, die die SINNE WANDELN sollen. Eine Ausstellung, die sich an alle Menschen richtet auch die mit Handicaps.

Dazu habe ich zwei Arbeiten gefertigt, wo mir Ausschnitte aus den Gedichten von Mascha Kaléko und Rose Ausländer als inspirative Quelle dienten.

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Ein großer Freutag für mich und hoffentlich auch für andere. Vielleicht wohnt der eine oder andere in der Nähe und hat Lust sich die Ausstellung SINNE WANDELN mal zu ertasten, anzusehen und anzuhören?

Wünsche Euch einen sonnigen Freutag!