Der Zwerg – Schneeweißchen & Rosenrot

26. August 2015 nach liebe design | Keine Kommentare

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Letztes Jahr habe ich die Figuren für unsere Puppenbühne geschaffen und heute möchte ich euch den Zwerg vorstellen, der in dem Stück mitwirkt. Lange habe ich überlegt, wie ich am besten die Halterung erstelle, damit der Zwerg gut spielbar wird und einiges aushalten kann. – Wie ich gerade feststellen mußte, muss er „ärztlich“ versorgt werden, denn er hat einen Fingerbruch. Den muss ich noch beheben, da wir ja dieses Jahr das Stück noch einmal aufführen, auf unserem alljährlichem Adventsbasar.

Es bringt viel Spaß mit ihm zu spielen und er ist arg grimmig und listig, immer auf der Suche nach neuen Funkelsteinen. Also, hütet eure Glitzersachen, sonst…

Die anderen Figuren werde ich euch auch noch vorstellen.

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

 

Hier mal ohne Bart, verändert den Ausdruck vollkommen…

In den Aufführungen wird der Bart ja Stück für Stück gekürzt und somit müssen einige Bärte zur Verfügung stehen, deshalb ist der Bart einfach zu befestigen. Er hat an den Armen jeweils eine Führung und eventuell stelle ich noch ein Video ein, damit man ihn mal in Aktion sieht.

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

 

Ein Banner für die Wilhelmschule

14. August 2015 nach liebe design | Keine Kommentare

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Für eine Grundschule habe ich ein großes Banner gestaltet unter anderem mit Illustrationen von mir, die ich dafür gezeichnet habe. Das Banner sollte für viele Male genutzt werden und nachdem das „bemalte Bettlaken“ dem Winde zum Opfer fiel, durfte ich eins für die Schule gestalten, was nun etlichen Winde, Regen und sonstigen widrigen Wetterumständen gut standhalten wird. – So hoffe ich zumindest… ;-)

Muss noch mal mein Skizzenbuch scannen, damit Ihr auch da einen Einblick erhaltet, wie das Ganze zustande kam, aber jetzt muss ich endlich meinen Staub gestalten… der Haushalt hat einen Großauftrag für mich…

Wünsch´uns allen viel Sonne und auch Regen!

 

this moment

14. August 2015 nach liebe design | Keine Kommentare

© Sara Liebe

© Sara Liebe

{this moment}

„A Friday ritual. A single photo – no words – capturing a moment from the week. A simple, special, extraordinary moment. A moment I want to pause, savor and remember.“

Inspiriert durch „Soulemama“ Amanda Blake Soule

Und eine Frage nebenbei, was ist denn das für ein Tier? Habe ich noch nie gesehen…

By the way, what kind of insect is that? I´ve never seen that…

KPT – Kinderphysiotherapie Buer – Corporate Design

12. August 2015 nach liebe design | Keine Kommentare

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Die Gestaltung für die Kinderphysiotherapie Buer ist fertig und einen Einblick hatte Euch ja schon mal gegeben, meine Vorgehensweise, wenn ich ein Logo bzw. eine Geschäftsausstattung entwickle.

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Über das Erscheinungsbild freue ich mich sehr, etwas zu geschaffen zu haben, was den Wärmewert heraushebt. Leider habe ich in einer Abendaktion nicht ganz so prickelnde Fotos geschossen, meine Ungeduld, hmpf. ;-) Trotzdem hoffe ich, dass Ihr einen Einblick bekommt, von der aktuellen Gestaltung für die Kinderphysiotherapie Buer.

Ausserdem erhält die Gestaltung einen weiteren Wärmewert mit dem Papier, welches eine besondere Haptik hat. Gerade in diesem Bereich ist das sehr wichtig, Körperarbeit mit Kindern. Nimmt man das in die Hand ensteht eine persönliche Verbindung von Anfang an. Ausserdem hat das Papier einen leichten Farbton, einen Naturton. – Der Mensch bzw. die Kinder stehen ganz im Vordergrund.

Das Grün war von der Kundin gewünscht und ich finde es sehr passend. Da ich Schwarz für einen zu harten Kontrast fand, wählte ich dazu ein warmes, dunkles Grau. Der Gesamteindruck ist hochwertig, warm und freundlich. – Ich freu´mich sehr, vor allem, dass es gelungen ist etwas für meine Kundin und ihre Arbeit geschaffen zu haben – ihrem Wunsch Ausdruck verliehen zu haben.

Die Visitenkarte und die Postkarte, welche gleichzeitig als Complimentcard zu verwenden ist.

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Das Faltblatt. Die Straßenkarte habe ich gestaltet und die Farben an das Corporate Design angepaßt, um einen ruhigen Gesamteindruck zu erhalten. Hier sind auch die „Kinder“ als einzelne Schmuckelemente eingesetzt, da das Logo als „Baukasten“ gedacht ist, ein Spielplatz der Möglichkeiten.

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Das Briefpapier habe ich als Vorlage gestaltet, die gleich aus dem Rechner genutzt werden kann.

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Der Stempel. – Bin gespannt, ob der Original-Stempel auch so gut stempelt, dieser hier ist von mir ein wenig gefakt… ;-)

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Ein kleiner Einblick in meine Arbeit. Vielleicht gefällt es Euch ja auch. ;-)