Liebes Atelier • Samstag Kurse

20. Oktober 2015 nach liebe design | Keine Kommentare

© Sara Liebe

Jeden Samstag gebe ich meine Kurse. Von 10.00 bis 11.00 Uhr sind die „Kleinen“ bei mir tätig, ab 4 Jahre geht es los und wenn jemand mal Probe schnuppern will, ist er herzlich dazu eingeladen. Die derzeitige Gruppe ist in einem Alter von 5 bis 6 Jahren.

© Sara Liebe

© Sara Liebe

@ Sara Liebe

@ Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Wir arbeiten mit den unterschiedlichsten Materialien und ich gebe meist keine Vorgabe, was die Kinder zu malen haben. Sie sollen sich möglichst frei entfalten, denn Ideen haben sie genug. Wenn einer z.B. nicht mit den von mir vorgeschlagenen Materialien malen möchte, darf er gerne auf das zurück greifen, worauf er gerade Lust hat. Die Kinder sollen hier ohne Vorgaben probieren und erfinden dürfen, denn in unserer Welt gibt es meiner Meinung nach, viel zu viele Vorgaben. Sie sollen erfahren dürfen, welche Kräfte und Ideen in ihnen leben und entstehen wollen. Manchmal ist der Prozess des Farbenmischens schon Erfahrung genug. Grundsätzlich sollen die Kinder aus den drei Grundfarben alles selber mischen und manchmal gesellen sich Weiß und Schwarz hinzu.

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Oft ist es schon Erlebnis an einer Staffelei malen zu dürfen, etwas was in ihrem Alltag nicht vorkommt. Sehr inspirierend für mich war ein Dokumentarfilm „Alphabet“, der mich bestärkt hat. Am Anfang meiner Ateliereröffnung habe ich das intuitiv im Herzen gehabt und mich manchmal schwer getan, wenn Eltern an mich herantraten, mit dem Wunsch, dass ich ihren Kindern Handwerkzeug mitgeben sollte. Damit sie am besten, schnellsten und schönsten Malen.

Das widerstrebte mir, immer. Es ist nicht mein Weg und dieser Dokumentarfilm „Alphabet“, dem ich jeden ans Herz legen möchte, hat mir Sicherheit gegeben, dass genau meine Intuition, mein Weg ist. Sich die Freiheit zu nehmen, sein zu dürfen. Ohne Druck.

Ein Meister seines Fachs ist Arno Stern, der genau das seit Jahrzehnten lebt und wir könnten unser gesellschaftliches Potential um einiges erweitern, wenn wir endlich anfangen würden, anders zu unterrichten. In meinem kleinen Rahmen gebe ich das in meinen Kursen weiter. Natürlich leiste ich auch Hilfestellung, wenn sie nötig und gewollt ist, denn es ist auch ein Handwerk. Trotzdem ist es ebenso wieder ein wichtiger Schritt, von seinem Wissen, zurück zu treten und zu vergessen.

Es ist eine Schulung der Intuition, der eigenen Tiefe. In sich tauchen zu dürfen, frei von jeder Wertigkeit.

© Sara liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Der Kurs um 11.30 Uhr ist eigentlich ein Kurs für Kinder, Jugendliche ab 12 Jahren. Doch es kann jeder gerne mitmachen, der sein kreatives Potential entdecken oder ausleben möchte. Also auch Erwachsene. In diesem Kurs ist es ebenso, dass ich auf die Interessen der Teilnehmer eingehe und wir gemeinsam sprechen, woran jeder gerne arbeiten möchte. Es kommt schon mal vor, dass wir an einem Projekt über mehrere Wochen arbeiten, je nach dem, um was es sich handelt. Viele künstlerische Wege kann man ausprobieren, malen, nähen, filzen, modelieren, usw.

Wenn Sie jetzt Lust verspüren mal kreativ sein zu wollen, lade ich Sie herzlich ein auf einen Samstag Vormittag in Liebes Atelier. Nach Terminabsprache können kleine Gruppen bis zu 8 Personen bei mir kreativ tätig sein. Wäre das etwas für Sie?

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe