liebe design

Es ist sehr beglückend, wenn es gelungen ist, ein Logo kreiert zu haben, dass den Wünschen desjenigen, der es bei mir in Auftrag gegeben hat, entspricht.

Auch wenn wir uns nicht Aug´in Aug´gegenüberstanden.

Das sind die beglückende Momente.

Ein persönliches Gespräch, sei es nun via Telefon oder natürlich gerne in persona, ist der Beginn, um dem Logo einen guten Start zu ermöglichen. Anhand dieses Austausches entstehen bei mir die ersten visuellen Gedanken. Mit diesen visuellen Gedanken spiele ich, scribble sie in meine Bücher und nach und nach erwachsen aus diesen Gedanken Entwürfe.Logos_Galerie_02Die Entwürfe werden von mir präsentiert und mein Auftraggeber nimmt aktiv am Prozess teil, gemeinsam bei einem Gespräch. Durch diesen Austausch kistallisiert sich allmählich die Essenz heraus. – Eine wichtige Phase. Daraus entsteht das endgültige Logo.

In einer letzten Phase wird es poliert und herausgeputzt um alle Feinheiten zum eigentlichen Schein zu bringen.

Und wenn es sich glücklich fügt – sind alle zufrieden. ;-)Logos_Galerie_03Mit dem fertigen Logo läßt sich wiederum spielen und gemäß den Wünschen des Auftraggebers ist das Logo die Basis für sein weiteres Corporate Design. Sei´s nun für Printmedien oder im Internet.

Visitenkarten

 

 

2 Kommentare

  1. Hallo Sara,
    ich hoffe es geht Dir gut-
    vielleicht erinnerst du dich an mich aus Theta garage Zeiten…
    Was kostet es, sich von Dir eine webpage designen zu lassen ?
    Und dann aich diese onlne gehen zu lassen- kannst du dort ein einen Dienstleister empfehlen ?
    Mein Mann braucht das dringend.
    Lieben Gruss aus Berlin

    • Hi meine Liebe,
      ja, meld´Dich mal, nach so langer Zeit!
      Natürlich erinnere ich mich an Dich!
      Freu´mich, wenn wir ein persönliches Gespräch,
      via Fernmeldegerät führen könnten.
      Rufst Du mich an?
      Ganz lieben Gruß,
      Sara

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.