30 Jahre – SUNDAY INSPIRATION NO. 94

| 2 Kommentare

© Sara Liebe

Seit über 30 Jahren begleiten mich diese Clogs. Heiß geliebt…und ich weiß auch noch wann und wo ich die gekauft habe.

Schanzeviertel Hamburg, alleine losgezogen als Teeny, die große weite Welt erkunden. Damals war das Schanzeviertel ja noch herrlich aufgeschrobbelt, so gibt es das ja gar nicht mehr. Das „neue“ Schanzeviertel wurde ja eingestaubt mit viel Chic.

Es war damals jedenfalls sehr aufregend für mich, als Landei mit der S-Bahn in die große City zu fahren und dann noch in so einen verruchten Teil der Stadt… da erstöberte ich diese tollen Clogs, zudem eigentlich noch je ein Nietenband pro Schuh gehört, die ich ebenso noch besitze und dann sehen sie aus wie Punk-Clogs. Yeah! Die Form der Schuhe vorne ist herrlich, in dieser Rundung habe ich sie nicht mehr gefunden und suche immer noch. Andere Clogs sind wesentlich schmaler im vorderen Bereich. Aber bei meinen stimmt die Form. Die ist einfach rund, stimmig.

Die schleppe ich seitdem mit mir ´rum, manche Zeit wurden sie im Schuhschrank vergessen, ab und an ´raus geholt und nun sind sie meine Gartenschuhe. Ich bin jetzt schon traurig, sollten sie mal komplett auseinanderfallen. Ob sie noch weitere 30 Jahre durchhalten? Da nehme ich mir altersmäßig viel vor… ;-)

Die Clogs sind jedenfalls echt Vintage!

Habt ihr auch so geliebte Schätze, die mit einem leben?

Dieser Beitrag wandert jetzt zu Ines und zu ihrer tollen Idee SUNDAY INSPIRATION!

P.S. Ich schmuggel noch ein Foto mit rein, verzeih mir Ines, es passte irgendwie zum Thema. – Das ist einer der Clogs, der andere ist leider weg, den ich als Kind getragen habe. Da muss ich circa 3 Jahre alt gewesen sein… Wenn man aus dem Norden kommt, ist das Schuhwerk manchmal anders…

© Sara Liebe

 

2 Kommentare

  1. Ja, die schönen Clogs. Im Norden werden sie des öfteren getragen. ;-)
    Wünsche Dir auch eine schöne Woche!
    Ahoi,
    Sara

  2. Da erinnerst du mich an meine Clogs – weiß waren sie und von meiner Patentante geschenkt. Ich weiß gar nicht, woe sie abgeblieben sind, aber ich weiß ganz genau, was du meinst. Ursprünglich komme ich aus Wilhelmshaven, da ist eben anderes Schuhwerk gefragt ;-)

    Henry Hübchen kann ich mir immer wieder ansehen und in Kundschafter der Friedens ist er mal wieder erste Sahne!

    Hab eine schönen Woche … Frauke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.