52. Wochen – 6. Woche

| 5 Kommentare

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Du Herzens-Sache!

Ein kleines Geschenk habe ich genäht und zwei weitere fehlen noch. Aber hier nun die kleine „Sache“. Etwas Praktisches und Schönes. Etwas zur Erinnerung an die Liebe – wie wichtig die doch ist. Findet ihr nicht auch?

Praktisch, weil ich daraus einen Anhänger gezaubert habe, entweder für den Schlüsselbund, dann kann ein Not-Groschen hinein oder für´s Auto, um es mit einem Duft zu bereichern – ein kleines, in Duftöl getränktes Stück Wolle hinein in´s Täschen und flugs aufgehängt.

Es ist ein winziges 52. Wochen Projekt – aber auch die kleinen Dinge sind wichtig im Leben und ich habe ein paar Reste verwendet. ;-)

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

Wäre es jetzt das Regal einer Maus, dann wäre das schon erheblich leerer… aber da ich die Elefantenversion habe, sieht man das fehlende Stoff-Eckchen kaum.

Die Herzens-Sache fliegt demnächst nach Japan – und ich fliege in Gedanken mit.

Hier noch ein paar Bilder, im Sonnenschein fotografiert…

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

© Sara Liebe

 

P.S. Ich bin mal wieder „hinterher“ – das ist meine eigentlich gefühlte Zeit, ich bin in der 6. Woche… und „in Wahrheit nämlich“ (Zitat aus unserem Lieblingsbilderbuch Die Prinzessin kommt um vier) befinden wir uns schon in der 10. Woche… es fehlen vier genähte Teile… muss ich nachholen… blöde Selbstversprechen… ;-)

 

Mein Beitrag für creadienstag, creative jewish mom, pamelopee, Meertje, hand made on tuesday, dienstagsdinge, Seasonal Sewing März und Handmade Tuesdays!

 

5 Kommentare

  1. Love all your felt and embroidery pieces! Thanks for sharing on craft schooling Sunday!

  2. Danke liebe Mila,
    ja, hat Spaß gebracht diese Art von Stickerei umzusetzen – entspricht ganz meinem Wesen – Freestyle!
    ;-)
    LG Sara

  3. Dankeschön für´s Kompliment!
    Sonnigen Gruß,
    Sara

  4. Ach wie schön. Ich liebe den schwedischen Stickstil, das hast du großartig umgesetzt. Da wird die Liebe aber sehr liebevoll begleitet. LG mila

  5. Wie wunderschön!!! So viel Liebe zum Detail, es ist unglaublich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.